Jugendleiterausbildung (Juleica)

Die JuLeiCa ist die Basis deines ehrenamtlichen Engagements. Hier bekommst du das nötige Handwerkszeug, um als Jugendleiter/in in Vereinen, Verbänden und beim Kreisjugendring mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten.

An zwei Wochenenden wirst du bei uns zum Jugendleiter. Du hast die Möglichkeit, dich mit grundlegenden Themen der Jugendarbeit auseinanderzusetzen. Neben praktischen Tipps erhältst du wichtige Informationen über:
  • Strukturen der Jugendarbeit
  • Entwicklung von Kindern & Jugendlichen
  • Methodenkompetenz
  • besondere Lebenssituationen von Kindern & Jugendlichen
  • Gruppenpädagogik
  • Rolle und Aufgabe des Jugendleiters
  • Einführung in Recht und Versicherung
  • Prävention sexueller Gewalt
  • und vieles mehr!

Wer kann die Juleica bekommen?

Die Juleica erhältst du unter bestimmten Voraussetzungen:
  • aktive Tätigkeit im Bereich der Jugendarbeit
  • Teilnahme an einer entsprechenden Jugendleiterschulung und Qualifizierung für die Aufgabe als Jugendleiter/in
  • 1. Hilfe Kurs
  • Mindestalter von 15 Jahren

Du erfüllst die Anforderungen? Dann beantrage die Juleica online unter www.juleica.de

Die Juleica ist drei Jahre gültig, anschließend kannst du eine neue beantragen, wenn du
  • weiterhin ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätig bist
  • eine Fortbildung von mindestens 8 Zeitstunden absolviert hast, die zur erneuten Beantragung zugelassen ist - du brauchst also eine Juleica-Auffrischung

Juleica - Auffrischungen

Wir bieten jedes Jahr weiterbildende Workshops an, die du natürlich in deiner ehrenamtlichen Arbeit verwenden und weiterentwickeln darfst.

Dieses Jahr bieten wir folgende Auffrischungen an:

 

Fragen?

Bei Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung. Ihr erreicht uns