JuLeiCa Infos

erstellt am

Verlängerungen

Alle JuLeiCas, die bis zum 30.06.2021 ihre Gültigkeit verlieren würden, sind automatisch um sechs Monate verlängert! Im längsten Fall sind die Karten bis zum 31.12.2021 gültig.

Die betreffenden Jugendleiter:innen erhalten dazu Informationen vom DBJR per E-Mail mit einem offiziellen Schreiben. Bitte tragt dieses Schreiben bei euch, wenn ihr in der Jugendarbeit tätig seid.

Unabhängig davon gilt weiterhin, dass die Juleica beim Wegfall der Voraussetzungen zurück zu geben ist.

Erste-Hilfe-Kurs

Wenn aufgrund von COVID-19 kein 1. Hilfe-Kurs besucht werden kann, kann trotzdem eine Juleica beantragt werden. Die Gültigkeit der Karte beträgt 18 statt normal 37 Monate. Bei der ersten Verlängerung nach diesen 18 Monaten muss dann der 1.Hilfe-Kurs nachgewiesen werden.

JuLeiCa-Auffrischungen

Als Juleica-Auffrischung werden auch komplett digitale Angebote anerkannt.

Es ist möglich verschiedene, zeitlich voneinander getrennte Module zu absolvieren, die für die Verlängerung als gesamte Ausbildung anerkannt werden. Die Fortbildungen müssen Inhalte aus dem Bereich der Kinder- und Jugendarbeit bzw. Jugendhilfe beinhalten.

 

Zurück